Insbesondere die vom System automatisch generierten E-Mails, z. B. die Zugangsdaten und Tageszusammenfassungen des Onlinecampus oder die Mitteilungen zum Bestellprozess des Merchandising-Shops, werden von einigen E-Mail-Anbietern in den Spam-Ordner verschoben. Vor allem E-Mail-Postfächer von Hotmail, Outlook und MSN sind hiervon betroffen.

Bitte überprüfen Sie,  ob sich eine erwartete E-Mail in Ihrem Spam-Ordner im E-Mail-Postfach befindet und markieren Sie die betroffenen Mails als „Kein Spam“ oder fügen Sie die Domain als bekannten Absender hinzu. Dann sollte der E-Mail-Empfang wieder reibungslos verlaufen.

error: Content is protected !!