Get Adobe Flash player

[ teilnehmer werben teilnehmer ]

Viele kniebel.com®-Kursteilnehmer finden den Weg in die Fortbildung über Weiterempfehlungen ehemaliger Teilnehmer. Für diese Treue bedankt sich kniebel.com® und setzt jetzt noch einen oben drauf:

Ehemalige Teilnehmer der kniebel.com®-Ausbilderkurse erhalten für ihre Empfehlung zukünfig ein Dankeschön in Höhe von 25,- Euro – und das für jeden geworbenen neuen Teilnehmer, der sich nach dem 6. Januar 2019 zur Ausbildung der Ausbilder bzw. den Teil IV der Meisterschule bei kniebel.com® anmeldet.

 

 

Voraussetzung

Weil authentische Empfehlungen nur auf Erfahrungswerten beruhen können, ist eine der folgenden Voraussetzungen erforderlich:

  • Du hast selbst die Ausbildung der Ausbilder bzw. den Meisterkurs Teil IV bei kniebel.com® absolviert oder
  • dich bereits selbst für die Ausbildung der Ausbilder bzw. den Meisterkurs Teil IV bei kniebel.com® angemeldet und möchtest weitere Kollegen, Freunde oder Bekannte mitbringen oder
  • du hast den Ausbilderkurs zwar nicht bei kniebel.com® absolviert, warst aber Teilnehmer in einem anderen von Torsten Kniebel durchgeführten Kurs. In diesem Fall ist vorab eine Einzelfallentscheidung notwendig.

 

 

Teilnehmer empfehlen

Die Teilnehmer-werben-Teilnehmer-Aktion gilt ausschließlich für die Angebote der Ausbildung der Ausbilder bzw. Meisterschule Teil IV von kniebel.com®. Wenn ein Kollege oder Bekannter dich nach einem Bildungsanbieter für die Ausbildung der Ausbilder oder den 4. Teil der Meisterschule fragt oder du gezielt einem Mitarbeiter den Kurs nahelegen möchtest, verweise deshalb wie gehabt auf die Anmeldeseite unter kniebel.com/aevo-kompakt oder kniebel.com/teil4-kompakt.

Wenn eine der genannten Voraussetzung erfüllt ist, gibt der empfohlene Teilnehmer bei seiner Anmeldung deinen Namen und deine E-Mail-Adresse an, damit kniebel.com® dich persönlich nach deiner Bankverbindung fragen kann, sofern sie noch nicht vorliegt. Im Nachgang mitgeteilte Empfehlungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Nach Durchführung des Kurses erfolgt dann die Überweisung des Dankeschöns, vorausgesetzt, dass die Kursgebühren des Teilnehmers auch beglichen wurden.

Jeder Teilnehmer kann natürlich nur von einem einzigen ehemaligen Teilnehmer geworben werden. Deshalb empfiehlt es sich ggf. schneller zu sein als ein Kollege 😉

Bitte beachtet auch weiterhin, dass die Teilnehmerzahl der Ausbilderkurse begrenzt ist und eine frühestmögliche Anmeldung sinnvoll erscheint.

Aus rechtlichen Gründen ist es nicht gestattet, dass sich Kursteilnehmer selbst werben. Der Rechtsweg für die Marketingaktion ist ausgeschlossen.