Get Adobe Flash player

Trainer- und Dozentenausbildung vom 04. – 08.03.2019 mit Durchführungsgarantie

Artikelnummer: TDA0319DG
Stückpreis: 1.495,00 EUR
Lieferzeit: gem. Seminartermin

Die Weiterbildungsbranche zeichnet sich aktuell durch drei Eigenarten aus:

  1. Intuitiv Fachwissen vermitteln kann jeder. Pädagogisch handeln können nur wenige.
  2. Es gibt viele Trainer und Dozenten in der Erwachsenenbildung. Zu viele!
  3. Es gibt wenige qualifizierte Trainer und Dozenten in der Erwachsenenbildung. Zu wenige!

Der Grund liegt vor allem darin, dass für eine Tätigkeit in der betrieblichen Personalentwicklung und der allgemeinen Erwachsenenbildung bislang keine einheitliche Aus- und Fortbildung gem. Berufsbildungsgesetz (BBiG) erforderlich ist. Gleichzeitig verfügt kaum ein Erwachsenenbildner über ein einschlägiges pädagogisches Studium.

Die kniebel.com® | trainer- und dozentenausbildung bietet Ihnen deshalb die Gelegenheit, Ihre Fachkenntnisse adressatenbezogen zu vermitteln und Teilnehmer ziel(gruppen)orientiert zu führen. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht hierbei nicht ausschließlich die Förderung Ihrer Methodenkompetenz, sondern vor allem auch Ihrer persönlichen und sozialen Kompetenz als Grundlage professionellen pädagogischen Handelns.

Die Trainer und Dozenten erlernen die zentralen Grundlagen professioneller Unterrichtsplanung, -durchführung und -evaluation und erfahren, wie sie Teilnehmeransprüchen souverän gerecht werden.

 

 

Inhalte

  • Adressatenanalyse vor, während und nach dem Weiterbildungsangebot
  • Definition von Lern- und Entwicklungszielen
  • Unterrichtseinheiten planen und arrangieren
  • Unterrichtsmedien und -unterlagen erstellen
  • Unterricht, Schulungen und Trainings durchführen
  • Teilnehmer animieren und motivieren
  • Lernzielkontrollen
  • Unterricht reflektieren

 

 

Zielgruppe

  • Trainer, Dozenten und Kursleiter
  • betriebliche Ausbilder und Personalentwickler

 

 

Nächster Termin:

Unterrichtswoche: 4. – 8. März 2019
Veranstalter: kniebel.com®
Ort: Osnabrück
Dozent: Torsten Kniebel