[ plötzlich führungskraft | vorbereitung auf die führungsrolle und ihre aufgaben ]

Der berufliche Aufstieg zur Führungskraft ist ein Prozess, der von zahlreichen Faktoren abhängt und nicht immer durch ein langfristiges, strukturiertes Talent-Management geplant wird. Wer zur passenden Zeit am richtigen Ort dem entscheidenden Entscheider in der optimalen Situation begegnet, kann sich schnell in einer hierarchisch höher gestellten Position wiederfinden und ist

„Plötzlich Führungskraft“.

Für diesen Fall gibt es zwar zahlreiche Seminarangebote. Im Regelfall konzentrieren sich diese jedoch auf die Vermittlung unwissenschaftlicher Mythen und genauso populärer Theorien, die zwar schön und wichtig klingen, für den Führungsalltag allerdings wenig zielführend erscheinen. Zudem ist es wichtig, die Persönlichkeit der angehenden Führungskraft zu berücksichtigen und die überzeugende Wirkung der Authentizität zu beachten.

„Frischgebackene“ und angehende Führungskräfte erhalten in der kniebel.com®-Bildungswoche die Gelegenheit, nicht nur die theoretischen Grundlagen zur Führung und Animation der Mitarbeiter zu erarbeiten, sondern praxisorientiert typische Situationen wie Mitarbeiterauswahl und Mitarbeitergespräche zu üben. Hierbei werden individuelle Führungsstrategien entwickelt, die passgenau auf die einzelnen Teilnehmer ausgerichtet sind.

 

 

Inhalte

  • Ausgangssituation oder Stilfrage? Autorität, Kooperation und Laissez faire nach Kurt Lewin
  • Handwerkzeug oder Mythos? Situative Führung nach Hersey & Blanchard
  • Zielführend oder Zufall? Phasen der Gruppenbildung und Gruppenphänomene
  • Ohne Motivation keine Leistung? Intrinsische und extrinsische Motivation, Volition und Animation von Mitarbeitern
  • Professionell oder nicht authentisch? Die Wirkung von Rhetorik, Gestik, Mimik und Körpersprache
  • Unterschätzt oder überschätzt? Zielvereinbarungen, Beurteilungen, Feedback und Jahresgespräche
  • Bauchgefühl oder valide Selektion? Professionelle Vorstellungsgespräche
  • Was ist erlaubt und was nicht? Ausgewählte arbeitsrechtliche Grundlagen

 

 

Zielgruppe

  • (Nachwuchs-)Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte
  • Mitarbeiter, die Führungsaufgaben übernehmen wollen oder sollen

 

 

Nächster Termin

Datum: 2. – 6. Dezember 2019, 9:00 – 16:00 Uhr
Veranstalter: kniebel.com®
Ort: Osnabrück
Dozent: Torsten Kniebel
Kursgebühr: 1.795,00 EUR

 

Anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs. 1 NBildUG unter VA-Nr. B19-100370-74 vom 17.10.2019.

Gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG ist der Kurs von der Umsatzsteuer befreit. Kostenlose Parkmöglichkeiten, Getränke und Kekse sind selbstverständlich inklusive.

 

[ anmelden ]

error: © 2001 – 2019 kniebel.com® | Alle Rechte vorbehalten.