Get Adobe Flash player

[ ausbildung der ausbilder | fernunterricht ]

Die Ausbildung der Ausbilder ist nicht nur für den Nachweis der pädagogischen Kenntnisse gemäß AEVO vorgesehen, sondern ebenso Voraussetzung für zahlreiche Fortbildungsprüfungen wie zum Beispiel Personalfachkaufleute, Handelsfachwirte, Handwerksmeister u. v. m.

Dieser kniebel.com®-Fernkurs bereitet Sie intensiv auf die schriftliche Prüfung sowie die Unterweisungsprobe mit anschließendem Fachgespräch vor.

Die theoretischen Grundlagen erlernen Sie durch das Selbststudium des Kursmaterials, das Sie bereits zum Kursbeginn vollständig erhalten. Auf diese Weise können Sie Ihr individuelles Lerntempo bestimmen und Ihre Lernzeit flexibel gestalten.

Zur Beantwortung offener Fragen steht Ihnen während der Kursdauer von 6 Monaten die Kursleitung jederzeit über die [Online-Lernplattform] zur Verfügung. Hier besteht auch die Möglichkeit, sich mit anderen Fernlernenden im Online-Forum oder Chat auszutauschen.

Zur Lernzielkontrolle erhalten Sie die Gelegenheit, verschiedene, praxisbezogene Aufgaben zu bearbeiten und der Kursleitung für ein konstruktives Feedback einzureichen. Hierzu gehören auch die Erstellung des Unterweisungsentwurfs, der dem Prüfungsausschuss zur praktischen Prüfung vorzulegen ist.

Für die Vorstellung und Besprechung der praktischen Ausbildungssituation oder Präsentation ist ein Präsenztag in Osnabrück inklusive. Hier können abschließend auch offene Fragen zu den Lerninhalten persönlich besprochen werden.

 

 

Inhalte laut Ausbildereignungsverordnung

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen
  • Ausbildung planen
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

 

 

Veranstalter: kniebel.com®
Kursleitung: Torsten Kniebel M. A.
Unterrichtsort für den Präsenztag: Osnabrück
Kursdauer: 6 Monate
Kursgebühr: 525,00 EUR (inkl. Lernmaterial, zzgl. Prüfungsgebühren)
Zahlweise: 6 x 87,50 EUR zum 1. eines Monats per Überweisung/Dauerauftrag
Voraussetzungen:  Internetzugang

 

Der Kurs ist von der Mehrwertsteuer befreit und gemäß FernUSG durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Nummer 5105717 als Fernunterricht zugelassen.

 

 

[Anmeldung]